Culo Przscheckwanathan

Quimb Händler

Description:

Darf ich vorstellen: Mein Name ist Culo Przscheckwanathan, aber meine Freunde dürfen mich ‘Cool’ nennen.

Vor euch steht ein etwa 1,20m großes blauhäutiges Wesen mit einem Rüssel, dessen eines Auge mit einer Sonnenbrille verdeckt ist. Culo ist offensichtlich ein Quimb. Diese Spezies stammt vom Planet Quimbo.

Die Gier treibt Culo an. Aber er hat auch andere Seiten. Da er ein Schicksal als Flüchtling hinter sich hat ergreift ihn manchmal das Mitleid mit anderen Benachteiligten. Und er ist verdammt neugierig, kann ich euch sagen…

Bio:

Culo scheint das Glück zu haben dass er der Minderheit von nicht versklavten Quimbs angehört. Denn die Kriegerrasse der Thrakk-Kun betrachten Quimbo als Teil ihres Herrschaftsgebiets und alle Einwohner als ihren Besitz. Die Thrakk-Kun sind über zwei Meter groß mit Raubtiergebiss und einem natürlichen Körperpanzer und so würde sich logischerweise kein Quimb mit ihnen anlegen. Da die Quimbs die intelligenteste Spezies sind, die die Thrakk-Kun unterworfen haben und jeder Thrakk-Kun es unter seiner Würde sieht zu arbeit, verrichten die Quimbs die meisten technischen Arbeiten für sie. Culos Familie muss es unter schwierigen Umständen gelungen sein von Quimbo zu fliehen. Er spricht nicht gerne darüber.

Da er ein natürliches Faible fürs Geschäft hatte, gelang es ihm als Händler erfolgreich zu werden. Mit gemieteten Schiffen schaffte er im Chaos des dysfunktionalen Atlanter-Reiches die richtigen Rohstoffe an den richtigen Ort, kaufte Dinge die lokal im Überschuß waren und verlangte anderswo deftige Preise. Mit Stolz zeigt euch Culo den alten Frachter den er inzwischen sein Eigen nennen kann. Es handelt sich um ein kleines altes Schiff, dass die Atlanter schon vor Jahrzehnten ausrangiert haben. Er kann das DIng sehr gut fliegen, kann es in Schuß halten. Er versteht sich aufs Geschäfte machen damit. Manche sagen er nutzt seine Talente als Hacker dazu um an die richtigen Informationen dafür ranzukommen.

Culo Przscheckwanathan

Vista Andromeda thorcortex